Montag, 11. September 2017

Meæt-The-Maker: Naegele IV

Und manchmal kommen sie wieder ... und ganz manchmal sogar immer wieder! Und das ist schön!




Wir freuen uns wie wild nun schon zum vierten Mal Ralf Bonnet, den Mastermind hinter den wunderbaren Tropfen des Weinguts Naegele bei uns zu haben.


Apropos "wild" - wild ist bei dieser Runde auch die Dramaturgie und Spannung der Kulinarik und der Weinfolge. Wie es in der actionbejaendnen Draufgängermentalität eines wahren und echten Pfälzers liegt gehen wir dieses Mal beim FoodWinePairing neue Wege ... wir begleiten jedes Gericht mit einem Weißwein und schenken zwischen den einzelnen Gängen was Rotes ins Glas - dafür hören wir dann prickelnd auf! Wilde Gschicht!


WANN UND WO?

WANN:
Am Donnerstag, den 19.10. um 19:00 Uhr


WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


Die letzten 3 Runden waren schneller ausverkauft als man "Zum Wohl, die Palz!" sagen kann - es gilt also wieder: Chanel sein, gell!



DAS MENÜ zu diesem Hambacher Fest


Aperitif: Riesling trocken "Alfred Bonnet"

1)
Keschdesupp mit Pilzeinlage 
(KastanienPortwein süppchen mit Steinpilzschaum und Röstpilzen)
Wein: Chronos weiß (WB & C)

Zwischenwein: Spätburgunder trocken

2)
Kartoffel - Spinat - Ei 
(OnsenEier, getrüffelter KartoffelPü, Spinat mit Chili und Nüssen)
Wein: Muskateller trocken

Zwischenwein: Cuvée Domus

3)
Saumaa und Blutworscht
(SaumagenPastete und BlutwurstTempura auf ApfelKraut mit glacierten Karotten und ZwiebelJus)
Wein: Silvaner trocken

Zwischenwein: Spätburgunder Kairos

4) 
Hinnedruff
(ApfelSorbet an BierQuitten und irgendwas Cremiges dazu)
Wein: Weißburgunder extra brut

Digestif

(Aufgrund von zickigen Hefen, Temperaturschwankungen oder individueller Medienrezeption kann es immer mal zu Änderungen im Menü kommen!)

Die Weinbegleitung zu dieser Runde reift gerade noch zu finalem Schliff

Menü, Erklärungen, Weine - alles zusammen für äußerst zarte 69 €. Anmeldung unter: eat@meatingraum.de.

(ACHTUNG: VEGETARISCHE VARIANTE IST KEIN PROBLEM - EINFACH BEI DER BESTELLUNG BESCHEID GEBEN!)

Alle Weine können natürlich am Abend direkt bestellt werden und werden dann über #Vinaldi verschifft.
Kommentar veröffentlichen