Dienstag, 29. August 2017

MeætTheMaker: Weingut StephanO



Liebe Freunde der Kunst, des Weins, der Kulinarik, des LEBENS!

mit dieser Veranstaltung bieten wir euch einen in sich verschachtelten und hoch komplexen Kulturinarik-Shakespeare-Würfel - folgendes wird geboten:

a) 
Weine vom Weingut StephanO und Dr. StephanO vom Weingut spricht über seine Kellerperlen. Alle Weine sind Charakteren aus dem Spät-Shakespeare-Stück "Der Sturm" gewidmet.

b) 
Wir schnappen uns Szenen und Stimmungen aus dem Stück und transformieren sie in Gänge des Menüs - dazu gibts dann logischerweise das passende StephanOWeinPairing.

c)
Zwischen den Gängen gibts von ShakespeareSuperKoryphäe Sven Kemmler kabarettistisch-stürmische Einlassungen, selbstredend basierend auf dem zugrunde liegenden Werk.

WANN UND WO?

WANN:
Am Samstag, den 25.11. um 19:00 Uhr
WO:
Im MEATINGRAUM - Gollierstr. 38 im Münchner Westend (etwas versteckt zwischen Café Gollier und Ostera Bianchi)


DAS MENÜ



1) Aperitif

VorabSnackFingerFood dazu die beiden Sekte Francisco und Francisca

2) Vorspeise
"Wilder Schiffsbruch“ - kleine essbare Insel, Jakobsmuschel mit Blutwurst, zarter Absinth-Hauch, Brokkoli/Romaensco, BouillabaisseCousCous, Grüner KräuterCrumble 

Weine: Die Weißweine Juno (GV) und StephanO (Cuvee WB/WR/GV)

3) Hauptgang
„Halluzinogene Waldorgie“ - Gewürzhirsch (sous-vide gegart), RotweinSchokoJus mit eingelegten Kirschen und Cranberries, Röstpilze, Espressokartoffeln

Wein: Die Rotweine Prospero (BF) und StephanO (Cuvee ME/CS/CF)

4) Dessert
 „HappyEnd“ - Aufmarsch zuvor eingeführter Aromen im großen Finale - Schokoküchlein mit EspressoGelee, flammbierte AbsinthKirschen, ZimtMascarponeNocke, NussCrumble

Wein: Portwein Shakespeare


(Änderungen im Menüplan können sich aufgrund von Gründen, Spontanvergärung oder ungeplanter Eintrübung immer ergeben)


Dieses gastrosophische Happening gibt es für puckieske 89 €.

Idealerweise sofort reservieren via E-Mail an: eat@meatingraum.de

(ACHTUNG: Bei der Reservierung bitte auf Allergien oder den Wunsch nach einem vegetarischen Menü hinweisen!)


Zur adäquaten Vorbereitung empfehlen wir sich nochmals in das Stück "Der Sturm" einzuarbeiten - etwa mit dieser kompakten Zusammenfassung:

Kommentar veröffentlichen